Über uns – Joseph Joachim Akademie vorgestellt2017-01-16T23:53:41+01:00

Die Joseph Joachim Akademie stellt sich vor

Was ist die Joseph Joachim Akademie?

Die Joseph Joachim Akademie e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, angehenden Berufsmusikern professionelle Erfahrungen im angestrebten Tätigkeitsfeld zu ermöglichen und somit einen wertvollen Beitrag zur Qualitätssicherung innerhalb der deutschen Orchesterlandschaft zu leisten.

Die jungen Instrumentalisten erhalten durch die Joseph Joachim Akademie zwei Jahre lang eine finanzielle Unterstützung, Einzelunterricht bei Mitgliedern des Orchesters, sie können an berufsbezogenen Workshops (z. B. Probespieltraining, Workshops bei international renommierten Solisten der NDR Radiophilharmonie und Musikerspezifisches Yoga) teilnehmen und haben die Möglichkeit bei Proben, Konzerten und Aufnahmen der NDR Radiophilharmonie mitzuwirken.

Zudem genießen die Akademisten besondere Förderung durch die Angebote der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Initiiert wurde die Akademie von den Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie gemeinsam mit der Hochschule, um den  Berufseinstieg talentierter Musiker, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben, praxisorientiert zu erleichtern.

Warum eine solche Akademie?

Das Berufsbild des Orchestermusikers hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Es umfasst andere und deutlich mehr Bereiche als früher und stellt so neue Anforderungen an die Instrumentalisten von morgen. Das Überschreiten von Genregrenzen, die Bereitschaft für innovative Darbietungsformen und generell die Öffnung gegenüber klassikfernen Hörerschichten: All dies sind Aspekte zeitgenössischer Orchesterarbeit. Längst sind die vielgerühmten Education-Projekte vom Rand musikalischen Wirkens ins Zentrum gerückt. Auch durch die Kooperation mit der Musikhochschule Hannover erhalten die Stipendiaten der Joseph Joachim Akademie ein breitgefächertes Weiterbildungsangebot u. a. in den Fächern Pädagogik, Medizin, Körperarbeit, Selbstmanagement und Musikwissenschaft.

Joseph-Joachim-Akademie auf einen Blick

      • sorgt für die Qualitätssicherung der deutschen Orchesterlandschaft
      • gibt ihren Akademisten STIPENDIEN | für 2 Jahre
      • ermöglicht Praxiserfahrung im Orchester durch Teilhabe an Proben | Konzerten | Aufnahmen und Tourneen
      • ermöglicht Kammermusik- und Meisterkurse mit namhaften Musikern
      • bietet  Einzelunterricht erfahrener Musiker und Stimmführer der NDR Radiophilharmonie
      • kooperiert mit der HMTM und ermöglicht deren Förderangebote
      • sorgt für individuelle Weiterbildungsangebote | außerhalb des musikalischen Spektrums

Was unsere Förderer sagen

Die Investition in junge Menschen ist heutzutage das höchste Gut eines jeden Unternehmens oder jeder Institution – … und das gilt auch für die deutschen Orchester. An der Joseph-Joachim-Akademie überzeugte mich vor allem, dass hier eine Lücke zwischen Studium und Berufsalltag geschlossen werden soll. Die Sicherung des Praxistransfers für hoch ausgebildeter Musiker in das ‚wahre‘ Leben eines Musikers – das ist ein Ansatz, von dem alle Beteiligten enorm profitieren, auch ich als Förderin und Konzertgängerin :-).
Ina Rebenschütz-Maas

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?